Montag, 30. September 2013

PETERSILIE

Prof. Dr. Otto Wilhelm Thomé
Flora von Deutschland, Österreich
und der Schweiz
1885, Gera, Germany

PETROSELIUM CRISPUM



In Österreich und Altbayern auch der Petersil, in der Schweiz Peterli, weitere Namen Peterle, Peterling, Petergrün oder Silk. Sie ist eine zweijährige Pflanze aus der Familie der Doldenblütler (Apiaceae) und kommt wildwachsend im Mittelmeergebiet und auf den Kanaren vor. Heute wird sie in allen Gebieten der gemäßigten Klimazonen kultiviert. Die Wurzelpetersilie (Petroselinum crispum subsp. tuberosum) wurde in Deutschland bereits im 16. Jahrhundert angebaut. 

Inhaltsstoffe: Vitamin A (Beta Carotin) und C (Ascorbinsäure). Ätherische Öle, Hauptbestandteile sind Myristicin, Limonen, in der glatten Petersilie auch Apiol. 

Aroma & Geschmack: Würziges Aroma mit erdigen, grünen Noten. Ein Hauch von Anis, Zitrone und Muskatnoten, etwas Liebstöckel, Sellerie und leicht pfeffrig im Geschmack. 

Anmerkung: Botanisch zur Familie der Doldenblütler (Apiaceae) gehörend ist die Petersilie eng verwandt mit der Staudensellerie, dem Anis, dem Dill, der Wilden Möhre, dem Kerbel, dem Liebstöckel und vielen anderen ähnlichen Wild- und Küchenkräutern. 

Verwendung in der Küche: Verwendet wird Petersilie hauptsächlich zum darüber streuen über Salate, in Suppen. Krause Petersilie zum Garnieren - aromatischer ist die Glatte Petersilie. Zum Schmoren wird Petersilienwurzel verwendet. Die Blättchen roh zum Würzen nehmen oder nur kurz erhitzen, da sie sonst ihr Aroma verlieren. Hauptbestandteil der Frankfurter Grünen Soße, in traditionellen Würzmischungen wie dem Bouquet Garni, in Fines Herbes und Persilliade, italienischer Gremollata und Salsa Verde. Im libanesischen Taboulé sowie in der iranischen, türkischen und nordafrikanischen Küche - hier wird die Glatte Petersilie verwendet. 

Aufbewahren & Lagern: In einer Kunststofftüte z.B. 'Zip-loc' hält sich die Petersilie tagelang frisch. Dies liegt daran, dass das Kraut sich selbst durch seine Ausdünstungen eine aromaschützende Gashülle verschafft. Gehackt in kleinen Behältern oder im Eiswürfelbehälter einfrierbar.







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen